menu
scroll

Garten des Passeio Alegre

Garten des Passeio Alegre

Erbaut am Ende des 19. Jahrhunderts zugunsten der Teilnahme von Emile David an der Landschaftsgestaltung. Flankiert von einer Alameda de Palmeiras, beherbergt es eine Reihe von architektonischen Elementen von großem Wert: ein Brunnen aus Granit, der Westen, aus dem alten Kloster von San Francisco; zwei Nasoni Obelisken von Quinta da Prelada; eine kleine "romantische Villa", im Jahre 1874 gebaut, vor der Fertigstellung des Gartens. Ein Minigolf ist ein Anziehungspunkt des Gartens, und im Musikpavillon finden im Laufe der Zeit Philharmoniekonzerte statt. Die öffentlichen Toiletten von 1910 sind mit Jugendstilfliesen und englischem Geschirr ausgestattet.

Ort: Rua do Passeio Alegre, 4150-576 Porto
Tel.: +351 228349499
Webseite: http://www.cm-porto.pt